Bakfiets – das Grüne Lastenrad

Das Grüne Lastenrad

Im Mai 2018 führten wir unseren Stand zur „Alternativen Mobilität“ durch. Dies geschah im Rahmen einer konzertierten Aktion der LuMA (Lebensqualität und Mobilität für Aurich), eines Zusammenschlusses verschiedener Auricher Initiativen für alternative Verkehrsmittel.

Und hier kam erstmals unser Lastenrad zum Einsatz.

Hintergrund:

Neben einem modernen Busnetz, einer Personeneisenbahn nach Emden, einer Schnellbuslinie nach Oldenburg, mehr Car-Sharing-Angeboten usw. setzen wir uns insbesondere für den Ausbau des Radverkehres ein. Dass der Radweg in Brockzetel, oder an der Landstraße zwischen Ostersander-Westgroßefehn nun endlich gebaut wird/wurde, ist auch maßgeblich auf die Beteiligung der Grünen in der Landesregierung zurückzuführen. Neben den interkommunalen Radwegen, streben wir auch innerorts in Aurich an, das Fahrrad mindestens dem Straßenverkehr gleichzustellen. Wir wollen eine fahrradfreundliche Stadt werden, wie es z.B. in Göttingen oder Groningen bereits geschehen ist.

Hierzu gehören u.a. genügend Fahrradstellplätze, E-Bike-Ladestationen und eben auch – Lastenräder. Diese können über Verleihe bezogen werden, wie z.B. „Auriculum e.V.“ Und da wir mit gutem Beispiel vorangehen wollen, haben auch wir für unseren Grünen Ortsverband ein Lastenrad beschafft.

Wie vielfältig es bereits eingesetzt wurde, wird an folgenden Beispielen (siehe Fotos) sichtbar.

So haben wir es u.a. am „Mobilitätsstand“ eingesetzt, bei der Ausflugs-Radtour unseres Ortsverbandes, bei einer Radtour mit den FSW (Freundinnen und Freunden des Sandhorster Waldes) und um frisch gepflanzte Bäume während der großen Trockenheit an der Sandhorster Allee zu wässern.

Also – Auto kann stehenbleiben (insbesondere im Sommer).

In das Lastenrad passen mehrere Sack Blumenerde ebenso rein, wie zwei Kisten Getränke, ein Wocheneinkauf, kleine Kinder (mit Helm bitte) – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Obendrein braucht kein Parkplatz gesucht zu werden, wird kein Sprit verbrannt und wir fördern unsere körperliche Gesundheit durch das Radfahren an der frischen Luft.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren